Begonnen habe ich fernsehschauend mit Golfen bereits zu Beginn der 1980er Jahre.

Als dann Ende der 1990er Jahre ein Schnupperkurs für Lehrer angeboten wurde, war ich gleich dabei. Auch als wir zunächst kaum den Ball trafen, blieb der Spaß und so machte ich rasch meine Platzreife.

 

Seither spiele ich leidenschaftlich, aber ehrgeizlos - am liebsten auf "meinem" Golfplatz in Maria Bildhausen.